Antrag auf Verlängerung der Buslinien 151/152 beschlossen

Veröffentlicht am 13.07.2021 in Allgemein

Auf Initiative der SPD hat die Bezirksvertretung Mülheim die Verwaltung im Juni beauftragt eine Verlängerung der Buslinien 151/152 von der Endhaltestelle (Chempark S-Bahn) bis zur Haltestelle Leverkusen-Wiesdorf /Busbahnhof zu veranlassen.

Seit 20 Jahren ärgern sich die Bürgerinnen und Bürger der Orte Stammheim und Flittard über die schlechte Anbindung an das Mittelzentrum Leverkusen. Die Buslinien 151/152 enden derzeit noch an der S-Bahn-Haltestelle „Chempark“. Zur Weiterfahrt nach Leverkusen ist ein Umstieg in die S6 notwendig. Die Busse sind aufgrund der hohen Verkehrsbelastung auf der Strecke oft unpünktlich und die Anschlussverbindung nach Leverkusen kann oft nicht erreicht werden. Da die S-Bahnen werktags im 20-Minutentakt fahren, sind somit Wartezeiten von bis zu 20 Minuten keine Seltenheit. Insbesondere für Frauen ist der Aufenthalt auf dem einsamen Bahnsteig nicht nur in den Abendstunden eine Zumutung. Die Bürger und Bürgerinnen wünschen sich dringend eine direkte Verkehrsanbindung nach Leverkusen. Zudem wird die Linie S6 während des RRX-Ausbaus auf vier Gleise zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf-Benrath wahrscheinlich länger nicht, oder nur eingeschränkt fahren. Der Um- und Ausbau der Schieneninfrastruktur ist notwendig, um die angestrebte dichte Taktung des RRX zwischen Köln und Dortmund zu realisieren. Umso wichtiger ist in Zukunft eine bessere Anbindung per Bus an den Bahnhof Leverkusen-Mitte. Auch im Sinne des Klimaschutzes und der Steigerung der Attraktivität des ÖPNV ist eine Verlängerung der Buslinien nach Leverkusen sinnvoll. Der Beschluss ist da, aber wielange die Umsetzung dann wieder dauern wird, steht in den Sternen.....

 

WebsoziInfo-News

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

01.12.2021 11:21 BUNDESTAG SOLL ÜBER ALLGEMEINE IMPFPFLICHT ABSTIMMEN
DER AMPEL-PLAN GEGEN DIE VIERTE CORONA-WELLE Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet. Der designierte Kanzler Olaf Scholz hat am Dienstag in einer Schaltkonferenz mit der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel und

Ein Service von websozis.info