24.04.2022 in Allgemein

SPD Spitzenkandidat Thomas Kutschaty in Mülheim

 

28.4.2022: Aktion mit Spitzenkandidat Thomas Kutschaty am Wiener Platz, ab 14 Uhr
Der Erhalt des Krankenhauses Holweide wird ein Themenschwerpunkt der Wahlkampfveranstaltung am kommenden Donnerstag sein. Eingeladen haben Carolin Kirsch die Kandidatin der SPD für den Stadtbezirk Mülheim und unser Stadtbezirksvorsitzender Norbert Fuchs. Der Termin findet in Zochs Biergarten statt.

11.04.2022 in Allgemein

S-Bahn Stammheim- was lange währt wird endlich gut?

 

S-Bahn Stammheim- was lange währt, wird endlich gut?

Im Juni 2019 konnte ich mit unserem Landtagsabgeordneten Martin Börschel an der „Bahnsprechstunde“ des Konzernbevollmächtigter Deutschen Bahn für Nordrhein-Westfalen, Herrn Lübberink teilnehmen. Die von uns angesprochenen Themen waren u.a. die Beleuchtung in der Unterführung der S-Bahnhaltestelle Stammheim, aber auch die defekten Kacheln im Aufgang zu den Gleisen. Man hat uns damals mitgeteilt, dass eine „Nachrüstung“ mit den Originalkacheln nicht mehr möglich sei, da es diese nicht mehr geben würde. Man würde dann ersatzweise Kacheln verbauen, wie in der Haltestelle Deutz. So weit so gut. Oder halt auch nicht, denn dann passierte erst mal nichts. Das es nicht an Beschlüssen mangelt, sondern an deren Umsetzung, lernt man in der Kommunalpolitik schnell. Das es aber zweieinhalb Jahre dauern würde, bis man ein paar Kacheln austauscht, ist dann doch ein ganz besonderes Highlight. Jetzt sind sie da, aber leider hat sich darauf schon wieder ein Nicht-Graffiti-Künstler ausgetobt. Schade eigentlich, denn schön ist dann halt doch anders.

Claudia Brock-Storms, Mitglied im Rat der Stadt Köln

10.04.2022 in Allgemein

Veedelstour mit unserer Landtagskandidatin Carolin Kirsch

 

 

Bei der Veedelstour unserer Landtagskandidatin Carolin Kirsch durch den Stammheimer Schlosspark und zur Naturstation, hatten wir Glück mit dem Wetter. Es war kalt aber sonnig. ☀️

Manfred Hebborn hatte viel Wissenwertes zu Flora und Fauna zu berichten. Etwas ganz Besonderes war zum Schluss der Besuch der Naturstation. ????Gemeinsam mit Günter Seiffert zeigte er uns die wunderbare Anlage und die tolle ehrenamtliche Arbeit, die dort auch mit den Schul- und Kitakindern geleistet wird. Die Naturstation ist jede Unterstützung wert! ????  Einige aus dem Vorstand waren mit dabei und es hat allen Freude gemacht den Sonntag Vormittag im Park und der Naturstation zu verbringen. 

#stammheim #naturstation #natur #stammheimerschlosspark #koeln #ehrenamt #ehrenamtfördern #nrwspd #spdkoeln #füreuchgewinnenwirdasmorgen #landtwagswahlnrw #ltwnrw

09.04.2022 in Allgemein

Veedelstour Naturstation und Stammheimer Schlosspark

 

Die Veedelstour für Frühaufsteher*innen!
Zu einer ganz besonderes Entdeckungstour brechen wir am Sonntag auf. Fachkundig begleitet von Manfred Hebborn steht der Besuch der Naturstation an, die auf einem 17000 m² großen Areal neben dem Stammheimer Schlosspark liegt. Wir treffen uns am Haupteingang des Stammheimer Schlossparks. Organisiert wird die Tour durch unsere Landtagskanditatin Carolin Kirsch, die sich im Anschluss an die Tour gerne Zeit für die Fragen der Gäste nehmen wird. 

 

13.07.2021 in Allgemein

Antrag auf Verlängerung der Buslinien 151/152 beschlossen

 

Auf Initiative der SPD hat die Bezirksvertretung Mülheim die Verwaltung im Juni beauftragt eine Verlängerung der Buslinien 151/152 von der Endhaltestelle (Chempark S-Bahn) bis zur Haltestelle Leverkusen-Wiesdorf /Busbahnhof zu veranlassen.

Seit 20 Jahren ärgern sich die Bürgerinnen und Bürger der Orte Stammheim und Flittard über die schlechte Anbindung an das Mittelzentrum Leverkusen. Die Buslinien 151/152 enden derzeit noch an der S-Bahn-Haltestelle „Chempark“. Zur Weiterfahrt nach Leverkusen ist ein Umstieg in die S6 notwendig. Die Busse sind aufgrund der hohen Verkehrsbelastung auf der Strecke oft unpünktlich und die Anschlussverbindung nach Leverkusen kann oft nicht erreicht werden. Da die S-Bahnen werktags im 20-Minutentakt fahren, sind somit Wartezeiten von bis zu 20 Minuten keine Seltenheit. Insbesondere für Frauen ist der Aufenthalt auf dem einsamen Bahnsteig nicht nur in den Abendstunden eine Zumutung. Die Bürger und Bürgerinnen wünschen sich dringend eine direkte Verkehrsanbindung nach Leverkusen. Zudem wird die Linie S6 während des RRX-Ausbaus auf vier Gleise zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf-Benrath wahrscheinlich länger nicht, oder nur eingeschränkt fahren. Der Um- und Ausbau der Schieneninfrastruktur ist notwendig, um die angestrebte dichte Taktung des RRX zwischen Köln und Dortmund zu realisieren. Umso wichtiger ist in Zukunft eine bessere Anbindung per Bus an den Bahnhof Leverkusen-Mitte. Auch im Sinne des Klimaschutzes und der Steigerung der Attraktivität des ÖPNV ist eine Verlängerung der Buslinien nach Leverkusen sinnvoll. Der Beschluss ist da, aber wielange die Umsetzung dann wieder dauern wird, steht in den Sternen.....

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von websozis.info